Navigation
Malteser Berufsfachschule für Pflegekräfte

weitere Qualifizierungen

Qualifizierte Betreuungskraft (nach § 87b Abs. 3 SGB XI)

Mit in Kraft treten des Pflegeentwicklungsgesetzes 2008 können vollstationäre Einrichtungen Betreuungskräfte nach § 87b Abs. 3 SGB XI beschäftigen. Sie werden von Pflegekräften angeleitet und begleitet.

Diese Betreuungskräfte sollen Bewohner/innen mit einer erheblichen Einschränkung ihrer Alltagskompetenz zu Alltagsaktivitäten motivieren (in Gruppen oder auch einzeln), sie dabei begleiten und betreuen.  

Zugangsvoraussetzungen: absolvierter Schwesternhelferinnen-/Pflegehelferkurs

Inhalte:

  • Kommunikation und Interaktion mit Bewohnern
  • Demenz/Umgang mit demenziell veränderten Menschen
  • Grundlagen der Kommunikation mit an Demenz Erkrankten und Gesprächstechniken (Validation)
  • Beschäftigungsmöglichkeiten
  • gesetzliche Unterstützung SGB XI

Kosten: auf Anfrage

Förderung:
Die Förderung über Bildungsgutschein sowie durch die Bundesagentur für Arbeit oder andere Ämter ist möglich.

Termine:
Momentan gibt es keine Termine für die Ausbildung.
Fragen Sie gerne bei uns nach: 05527-989260

Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer

Ziele und Inhalte:
Die Teilnehmer erlernen in theoretischen und praktischen Unterrichtsinhalten pflegerische und kommunikative Aspekte für die Versorgung hilfebedürftiger Menschen. Sie erhalten zudem einen Einblick in verschiedene alterstypische Krankheitsbilder, die den Umgang mit alten und pflegebedürftigen Menschen erleichtern.  

Kosten: 600,00 Euro
(inkl. Lehrgangs- und Prüfungsgebühren, Handbuch, Arbeitsmappe, Erste-Hilfe-Kurs)

Förderung:
Die Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit oder andere Ämter ist möglich.  

Termine:
Momentan gibt es keine Termine für die Ausbildung.
Fragen Sie gerne direkt bei uns nach: 05527-989260

Weitere Informationen

Förderung

Die Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit oder anderer Ämter ist möglich.