Navigation
Malteser Berufsfachschule für Pflegekräfte

Aktuelles

06.06.2018

UNVERGESSENE OPFER

Eschede. Am 3. Juni 1998 um 10.58 Uhr zerschellte an einer Brücke in Eschede der ICE Conrad-Wilhelm-Röntgen. 101 Menschen verloren ihr Leben. Viele andere wurden gerettet, auch durch die Hilfe der Malteser, die damals mit drei...


04.06.2018

Ein Fest des Lebens

Großburgwedel (mhd). „Das Leben geht weiter“. Es mag zunächst zynisch klingen, einer schwer kranken Frau das zu sagen. Doch im Rahmen einer Tauffeier gewinnt dieser Satz eines Pfarrers tiefere Bedeutung. Denn das Leben geht...


23.05.2018

Hilfe auf zwei Rädern

Hannover/Hürth (mhd). Mit ihren 58 Jahren sind die Malteser einer der jüngeren katholischen Verbände in Hannover. Dafür stellen sie eines der auffälligsten Exponate der Ausstellung „Katholisch in Hannover“ im Historischen Museum...


16.05.2018

Treue Wacht im Hintergrund

Hannover/Münster (mhd). Der 101. Deutsche Katholikentag in Münster vom 9. bis 13. Mai war ein großes, fröhliches Glaubensfest bei überwiegend gutem Wetter. Das gesundheitliche Wohl der rund 75.000 Dauer- und Tagesgäste hatten die...


08.05.2018

Nahrung für die Seele

Donnerstag ist Einkaufstag, seit mehr als einem Jahr. Dann startet Petra Zahn, die „Leiterin Soziale Dienste“ der Malteser in Celle, ihren „Mobilen Einkaufswagen“ und fährt ihre Gäste zu einem Großmarkt. Wenn sich später alle...


07.05.2018

Ein Freund der Verbände

Hildesheim (mhd). Pater Dr. Heiner Wilmer SCJ, ernannter Bischof von Hildesheim, ist ein großer Freund katholischer Verbände, so auch der Malteser. „Verbände spielen eine große Rolle, vor allem auch in der Ortskirche“, sagte...


20.04.2018

Trauer um Albrecht Przyrembel

Hannover (mhd) Die Malteser in der Diözese Hildesheim trauern um ihren langjährigen Diözesanseelsorger Pfarrer i.R. Albrecht Przyrembel, der am 13. April kurz vor seinem 80. Geburtstag verstarb. „Albrecht Przyrembel war ein...


Treffer 57 bis 63 von 217

Weitere Informationen